NEU – Wildbienen-Haus klein

39,90 

inkl. 7 % MwSt.

zzgl. Versandkosten

Viele der knapp 600 Wildbienenarten sind Spezialisten, die besondere Bedürfnisse bezüglich ihrer Nahrung und Nistgelegenheiten haben. Mit dem von unseren Naturschutzexperten empfohlenen Wildbienen-Haus bieten Sie diesen unverzichtbaren Bestäubern eine artgerechte Nistmöglichkeit.

Lieferzeit: 5-7 Werktage

Vorrätig

Beschreibung

Die meisten Hautflüglerarten, die in Höhlungen nisten, bohren ihre Niströhren nicht selbst. Vielmehr nutzen sie bereits vorhandene Nistgänge, in denen sie ihre Brutzellen bauen. Diese Nistgänge werden in der Natur von bestimmten Käfern durch Käferfraßgänge erzeugt. In unserer auf- bzw. ausgeräumten Landschaft natürliche Nistplätze zu finden, ist für die Wildbienen schwer. Daher sollte es für jeden Naturfreund ein Anliegen sein, artgerechte Nisthilfen für Insekten aufzuhängen.

Das kleine Wildbienen-Haus verfügt über eine große Anzahl an Nistgängen unterschiedlicher Durchmesser. Dadurch dient es einer großen Zahl an Wildbienen und solitären Wespen als Nistplatz.

In das Wildbienen-Haus ist ein Nistholz aus geschliffenem Buchenholz mit Bohrungen für die Nistgänge eingepasst. Die Bohrungen mit 6mm, 4mm und 2mm sind gesenkt, um einer Verletzung der Tiere vorzubeugen.

Da vor allem Spechte gerne Wildbienen-Nisthilfen als willkommenen Proteinsnack plündern, ist unser Wildbienen-Haus durch ein vor die Nistlöcher gespanntes Drahtgitter geschützt.

  • Bohrungen: 6mm, 4mm, 2mm
  • Maße: ca. B160mm x T230mm x H350mm
  • Gewicht ca. 4,1 kg
  • Gehäuse aus massivem Douglasienholz, FSC zertifiziert, aus nachhaltigem regionalem Anbau
  • Eingepasstes Nistholz aus geschliffenem Buchenholz
  • Drahtgitter 25mm Masche in Drahtstärke 1,7mm, feuerverzinkt und punktgeschweißt
  • Fertig montiert

 

Das Gehäuse des Wildbienen-Hauses besteht aus hochwertigem, FSC zertifiziertem Douglasienholz aus nachhaltigem regionalem Anbau mit einer Wandstärke von 24mm. Die grobe und sägeraue Struktur des Holzes sorgt für eine sehr gute Feuchtigkeitsabweisung.

Zur Verschraubung werden hochwertige Materialien wie Edelstahlkomponenten verwendet, auf umweltschädigende Materialien wie Leimholz, Dachpappe oder Lacke wird bewusst verzichtet.